Realisierung

kaese

Karolin Wirthner und Helmut Kiechler konnten die Mittel für die notwendigen Investitionen zum Start ihres Projektes nicht alleine aufbringen. Grosszügige Unterstützung durch verschiedene Institutionen ermöglichten jedoch bereits eine weitgehende Realisierung der Ideen.Trotz dieser Unterstützung war es aber unabdingbar, wo immer möglich Eigenleistung, oft unterstützt durch freiwillige Helfer einzubringen. Die beiden leben sehr bescheiden und sind weitgehend Selbstversorger. Gemüse, Früchte und Getreide werden in Ammern angebaut. Zur Fleischversorgung diente bis anhin die Jagd. Seit 2004 wird die betriebseigene Fleischproduktion genutzt. Ein grosser Schritt war die Erstellung eines Rothirschgeheges von ca. fünf Hektaren, das im Jahr 2002 realisiert werden konnte. Damit wird nun ein grosser Teil der Landwirtschaftsfläche extensiv und ökologisch genutzt und mit dem Hirsch-Wildpret eines der wenigen landwirtschaftlichen Produkte erzeugt, bei denen in unserem Land noch eine Unterversorgung herrscht. Ein Teil des produzierten Fleisches wird in Form von Hirsch-Trockenfleisch bei den traditionellen Apéros nach Museumsführungen für Gruppen vermarktet, für den Rest ist der Absatz über die lokale Gastronomie gesichert.  Das Rudel zählt zurzeit 15 Häupter. Auf die Idee mit den Hirschen kamen Karolin Wirthner und Helmut Kiechler aus einem Dilemma heraus: Die in Ammern vorhandenen Kuhställe dürfen aus tierschutzrechtlichen Gründen nicht mehr zur intensiven Viehhaltung genutzt werden. Eine Modernisierung verbot sich aus denkmalschützerischen überlegungen. Die Haltung von 12 Kühen und Rinder der Evoléner Rasse ist jedoch möglich. Die traditionell ausgestattete Alphütte, die zum Weiler Ammern gehört, wurde  2002 umfassend saniert und restauriert. Darin produziert  Helmut Kiechler - als ehemaliger Alpsenn auch ein versierter Käser - auf traditionelle Weise Käse und Ziger. Auch diese Produkte werden selbst vermarktet. In Ammern leben zudem 10 Appenzeller Barthühner (Pro Specie Rara), ein Jagdhund und zwei Katzen.